Impressum          Kontakt           AGB

 

Stadtplan Carloforte

mapacarloforteklein

zum Vergrößern auf
die Karte klicken

 

 

Webcam

Webcamklein

 

 

Noch eine Trauminsel

La Gomera

gomera

Unterkünfte und Infos

  
san pietro  sardinien  carloforte  italien

Buongiorno und Herzlich Willkommen auf
San-Pietro.de

Kennen Sie San Pietro? Die kleine Insel im Mittelmeer ist noch ein echter Geheimtipp für einen unbeschwerten Urlaub unter südlicher Sonne. Lassen Sie sich verzaubern von italienischer Lebensfreude.

Auf dieser Seite finden Sie eine Reihe von Tipps und
Informationen für Ihren Urlaub auf San Pietro.

Wir vermitteln Ihnen schöne Unterkünfte, preiswerte Flüge und eine Vielzahl von Leistungen wie Inselwandern, historische Stadführungen und Mietwagen.

Fragen Sie uns und wir stellen Ihnen eine Reise nach Ihren Wünschen zusammen. Vor Ort werden Sie von einer deutsch-sprachigen Reiseführerin betreut.

 

A presto und bis bald  !

 

 

 

San Pietro liegt vor der Südwestküste von Sardinien. Fernab vom Massentourismus findet man hier ein kleines Inselparadies. Versteckte Badebuchten, weisser Sand, Steilküsten und  tiefblaues Wasser, gast- freundliche Menschen und unberührte Natur.

Rund 6600 Einwohner leben auf der 51 Quadratkilometer großen Insel. Die meisten von ihnen in dem malerischen Hafenstädtchen Carloforte.


Carloforte - die Hauptstadt

Der Ort wurde im ligurischen Baustiel errichtet und vermittelt den Eindruck vom typischen Italien.

An der Hafenmole herrscht lebendiges Treiben wenn die Fähren vom sardischen Festland anlegen. An der Promenade laden Straßencafes zum verweilen ein und auf der Paizza vor der Kathedrale treffen sich jeden Abend Jung und Alt zum flanieren. Dolce Vita pur !

 

Eine Rundreise über die Insel

 

Historische Baudänkmäler zeugen von der geschichtsträchtigen Vergangenheit der Insel. Das Landesinnere besteht zum großen Teil aus einer idyllischen Hügellandschaft mit Wein-bergen, Wiesen und kleinen Wäldern und eignet sich besonders für Wandertouren.

Fischfang spielte auf San Pietro lange Zeit eine große Rolle und auch heute noch wird in den meisten Restaurants frischer Thunfisch serviert.

Der Tourismus ist im Leben vieler Einwohner zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor geworden. Dabei wird aber auch viel auf Tradition geachtet. So gibt es eine Reihe von kleinen Geschäften die eigene Waren aus Produkten der Insel herstellen. Dazu gehören auch Lebensmittel wie Pasta.

Bei der Bebauung wird auf große  Hotelkomplexe verzichtet. Die meisten Unterkünfte für Touristen befinden sich in Carloforte oder im ländlichen Bereiche. So konnte sich die Insel ihren ganz eigenen Charm bewahren.

 

Klima

Mit über 300 Sonnentagen im Jahr ist San Pietro ein ideales Reiseziel. Ab Ende Februar beginnt bereits der Frühling und verwandelt die Insel in ein buntes Blütenmeer. Die Sommer-monate sind heiß und trocken. Abkühlung findet man dann im kristallklaren Wasser an einer der schönen Badebuchten.

Wenn die Tage in Deutschland schon wieder kurz und grau werden kann man auf der Insel noch einen sonnigen Urlaub verbringen. Bis in den November liegen die Temperaturen bei angenehmen 20 Grad. Die Winter sind mild mit den meisten Niederschlägen im Jahr.

klimatabelle

Entdecken Sie eine der schönsten Inseln im Mittelmeer !